Eingestellt am 27. Juli 2011 · Eingestellt in Alle Publikationen

Während an den Finanzmärkten ein europäisches Pleiteszenario das nächsten jagt und in den USA das Tauziehen um die Anhebung der Verschuldungsobergrenze weitergeht, kostet die Feinunze Gold schon über 1.100 Euro – ein historischer Höchststand.

27.07.2011-Muss es immer Gold sein

Über den Autor