Blog

teaser-alle publikationen teaser-markets teaser-eypertendepot teaser-krisenbarometer

Inflation wird Geldpolitik im Euroraum nicht ändern

Eingestellt am 3. Dezember 2021 · Eingestellt in Alle Publikationen, Inflationscheck

5,2 Prozent Inflation in Deutschland, 4,9 Prozent in der Eurozone. Sollte dies nicht zu einer Wende in der Geldpolitik führen? Inhalt1 Inflationsraten für Deutschland2 Inflation in der Eurozone3 Was sagen die Inflationserwartungen?4 Einschätzung zur Geldpolitik5 Fazit für Anleger Inflationsraten für Deutschland Nach Lesart des statistischen Bundesamtes sind die Konsumentenpreise in..
Weiterlesen

Kommentar Faktor-Strategien – Oktober 2021

Eingestellt am 22. November 2021 · Eingestellt in Alle Publikationen

Inhalt1 Marktentwicklung2 Portfoliokommentar3 Performanceübersicht4 Beschreibung der enthaltenen Finanzinstrumente5 Rechtliche Hinweise Marktentwicklung Im Oktober konnten die meisten Aktienmärkte die Verluste des Vormonats aufholen und teilweise neue Allzeithochs erreichen. Die zuvor noch schwachen Wachstums- und Qualitätstitel konnten sich sehr positiv entwickeln und führten die Gewinnerliste an. Bei relativer Betrachtung kehrte sich das..
Weiterlesen

Inflation 4,5 Prozent, Renditen negativ

Eingestellt am 3. November 2021 · Eingestellt in Alle Publikationen, Inflationscheck

Die offizielle Inflationsrate beträgt 4,5 Prozent und Zinsen gibt es faktisch nicht. Die Bezeichnung „finanzielle Repression“ ist jüngst wieder häufiger zu lesen. Der Anlagenotstand nimmt daher weiter zu. Gleichzeitig erzeugen die massiven Preissteigerungen bei Immobilien und Aktien den Eindruck, dass Anleger unmittelbar für die „Flucht in Sachwerte“ belohnt werden. Damit..
Weiterlesen

Kommentar Faktor-Strategien – September 2021

Eingestellt am 21. Oktober 2021 · Eingestellt in Alle Publikationen

Inhalt1 Marktentwicklung2 Portfoliokommentar3 Performanceübersicht4 Beschreibung der enthaltenen Finanzinstrumente Marktentwicklung Im September mussten die weltweiten Aktienmärkte teilweise deutliche Verluste verdauen. Besonders die hoch bewerteten Wachstumstitel, aber auch Qualitätsaktien, verloren überdurchschnittlich an Wert. Bei relativer Betrachtung entwickelten sich insbesondre Substanzwerte (Value) besser als der Gesamtmarkt. Der globale Aktienmarkt verlor 4,11 % (MSCI..
Weiterlesen

Die EZB rechnet nicht damit die eigenen Inflationsziele zu erreichen

Eingestellt am 9. September 2021 · Eingestellt in Alle Publikationen

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat sich heute zu ihrer Geldpolitik geäußert. Erwartungsgemäß gab es keine großen Überraschungen. Interessant sind sicher die Inflationsprognosen. Wir nutzen die Gelegenheit zur Betrachtung der Situation und den diversen Konsequenzen. Die Punkte im Überblick: Fazit der Notenbank zu Wirtschaft und Inflationsausblick Finanzieller Stress Fehlanzeige – Es..
Weiterlesen

Finanzielle Repression und Vermögenspreisboom

Eingestellt am 3. September 2021 · Eingestellt in Alle Publikationen, Inflationscheck

Die offizielle Inflationsrate in Deutschland beträgt 3,9 Prozent. Gleichzeitig rentieren fünfjährige deutsche Bundesanleihen mit minus 0,75 Prozent pro Jahr. Im Ergebnis ergibt sich ein negativer Realzins von 4,65 Prozent. Selbst mit Unternehmensanleihen guter Qualität lässt sich vom aktuellen Niveau keine Rendite erreichen, die den Kaufkraftverlust auf unter drei Prozent reduziert...
Weiterlesen

Kommentar Faktor-Strategien – Juli 2021

Eingestellt am 12. August 2021 · Eingestellt in Alle Publikationen

Inhalt1 Marktentwicklung2 Portfoliokommentar3 Performanceübersicht4 Beschreibung der enthaltenen Finanzinstrumente Marktentwicklung Im Juli verloren die Aktienmärkte zur Monatsmitte an Schwung. Der deutsche Leitindex Dax30 musste einen Rückschlag von knapp fünf Prozent verdauen. Dennoch wurde auf Monatssicht ein leichtes Plus von 0,1 Prozent erzielt. Besonders gut entwickelten sich die US-Standardwerte. Aufgrund der hohen..
Weiterlesen

Italien 0,9 Prozent, Deutschland 3,1 Prozent – Unterschiedliche Inflationsraten bergen Konfliktpotential

Eingestellt am 5. August 2021 · Eingestellt in Alle Publikationen, Inflationscheck

Nach Lesart des statistischen Bundesamtes sind die Konsumentenpreise in Deutschland im Juli 2021 gegenüber dem Vorjahresmonat um 3,8 Prozent gestiegen. Aufgrund von temporären Effekten halten Fachleute der Deutschen Bundesbank eine vorübergehende Inflationsrate in Richtung 5 Prozent in Deutschland für möglich. Zudem bergen die unterschiedlichen Inflationsraten in den Mitgliedsländern der Eurozone..
Weiterlesen