Blog

teaser-alle publikationen teaser-markets teaser-eypertendepot teaser-krisenbarometer

Pressemitteilung 18.04.2012 – Weltfondstag

Eingestellt am 18. April 2012 · Eingestellt in Alle Publikationen

Darmstadt, 18.April 2011 – Knapp 9 Prozent  pro Jahr hat der S&P 500 Index , in dem die größten US-Aktiengesellschaften zusammengefasst sind, in der Zeit von 1990 bis 2010 durchschnittlich zugelegt.

Pressemitteilung 04.04.2012 – Diese faulen Eier sollten Anleger besser liegen lassen

Eingestellt am 4. April 2012 · Eingestellt in Alle Publikationen

Typischerweise beschäftigen sich „Anlage­‐Empfehlungen“ mit Investitionen, die gerade interessant erscheinen. Selten zu finden sind dagegen Hinweise , wovon man besser die Finger lässt oder was man tunlichst verkaufen sollte.

Pressemitteilung 12.03.2012 – Die Zeichen für Spanien stehen auf Sturm

Eingestellt am 29. März 2012 · Eingestellt in Alle Publikationen

Darmstadt, 29.März 2012 – Es ist wie mit einem Bumerang. Kaum glauben die Märte die Krise sei vorbei, kommt sie mit Macht zurück. Und dieses Mal sind es nicht Griechenland oder Portugal, die für Aufregung sorgen. Es ist mit Spanien ein echtes europäisches Schwergewicht, das da ins Trudeln gerät.

Vermögen & Steuern: Die Schwankungen im Portfolio bestimmt jeder selbst

Eingestellt am 28. Februar 2012 · Eingestellt in Alle Publikationen

Eine Studie zeigt, dass sich die Depots von Anlegern wesentlich länger in der Verlust- als in der Gewinnzone befinden. Dennoch sollte sowohl in guten als auch schlechteren Börsenzeiten kontinuierlich gekauft werden und vor allem sollte nicht zu oft in das eigene Depot geschaut werden. 11-12-29 YPOS-Schwankungen im Depot bestimmt jeder..
Weiterlesen

Vermögen & Steuern: Die Schwankungen im Portfolio bestimmt jeder selbst

Eingestellt am · Eingestellt in Alle Publikationen

Eine Studie zeigt, dass sich die Depots von Anlegern wesentlich länger in der Verlust- als in der Gewinnzone befinden. Dennoch sollte sowohl in guten als auch schlechteren Börsenzeiten kontinuierlich gekauft werden und vor allem sollte nicht zu oft in das eigene Depot geschaut werden.

Euro am Sonntag: Schmerzensgeld für die Chance

Eingestellt am 22. Januar 2012 · Eingestellt in Alle Publikationen

Eine Studie zeigt, dass sich die Depots von Anlegern wesentlich länger in der Verlust- als in der Gewinnzone befinden. Dennoch sollte sowohl in guten als auch schlechteren Börsenzeiten kontinuierlich gekauft werden und vor allem sollte nicht zu oft in das eigene Depot geschaut werden.

IPE Institutional Investment: Verschuldung, Überschuldung, Entschuldung

Eingestellt am 5. Januar 2012 · Eingestellt in Alle Publikationen

„Die Hypothekenkrise in den USA ist ein Symptom von Kapitalfehlallokation. Sie äußert sich als eine der vielen Nebenwirkungen von einem jahrzehntelangen Eingriff in den Preisfindungsmechanismus des wichtigsten Preises der Volkswirtschaft: Dem Zins.“

Pressemitteilung 20.12.2011 – 2011 – das Jahr der US-­Staatsanleihen

Eingestellt am 20. Dezember 2011 · Eingestellt in Alle Publikationen

Darmstadt 20.Dezember 2011 – Wer die Preisentwicklung unterschiedlicher Vermögensklassen im aktuellen Kalenderjahr betrachtet, muss feststellen, dass sich ein Großteil aus Sicht der Anleger in die falsche Richtung entwickelt haben.